Spring Break Slot

Das Spring Break ist ein eher grelles Online Slot. Es versetzt den Spieler in eine Party am Strand, mit Bier, Pizzas und Burritos und natürlich auch mit hübschen Mädels in knappen Bikinis. Während sich Microgaming mit den Details Mühe gegeben hat, wirkt die Grafik doch ein wenig verschwommen. Das kann aber auch nur daran liegen, dass sie so grell ist.

Wie das Spring Break funktioniert

Das Slot ist im Prinzip sehr einfach zu spielen. Auf der linken Seite am unteren Bildschirmrand befindet sich die Anzeige für das verfügbare Geld. Daneben folgt die Umschalttaste für den Expertenmodus oder den Modus für reguläre Spieler. Der Unterschied zwischen beiden Modi ist nicht sehr groß. Der Expertenmodus offeriert einfach nur eine Auto Spin-Funktion mit diversen Einstellungen.

Im regulären Modus folgt die Einstellung für die Münzen. Da man in diesem Spiel sein Geld nicht direkt, sondern über die Münzen setzt, muss man halt deren Wert festlegen. Leider ist dies nicht sehr gelungen. Es gibt keine Anzeige für den Münzwert. Vielmehr muss man diesen Wert errechnen, falls man ihn genauer wissen will. Dazu braucht man aber noch andere Werte. Darauf kommen wir aber noch.

Als nächste wählt man die Anzahl der Gewinnlinien aus. Die Anzahl reicht von nur einer bis 9. Das ist nicht viel, aber es hält das Spiel übersichtlich. Dann kann man einstellen, wie viele Münzen man pro Linie setzen möchte. Wenn man dann die Anzeige mit dem Gesamteinsatz durch die Anzahl der Gewinnlinien und der Münzen pro Linie teilt, dann erhält man den eingestellten Münzwert. Keine Angst, das klingt nicht nur umständlich, das ist auch so.

Für die, die immer mit dem höchsten Einsatz spielen wollen, folgt nun der Knopf, mit den man direkt dazu kommt. Ansonsten gibt es auf der ganz rechten Seite den Spin-Knopf.

Hat man gewonnen, erscheinen an der Stelle der Linienauswahl zwei andere Buttons. Damit kann man seinen Einsatz einsammeln oder noch einmal riskieren. Wer sich für Risiko entscheidet, muss nun wählen. Entweder man klickt auf rot oder schwarz oder man sucht die richtige Kartenart aus. Wer sich auf die Farben beschränkt, kann seinen Gewinn verdoppeln. Wer sich für die Kartenart begeistert, kann sein Geld vervierfachen. So oder so, wer danebenliegt, verliert den letzten Gewinn. Die Risikorunde steht übrigens nicht während des Auto Spins zur Verfügung.

Besondere Features

Extras sind im Spring Break sehr dünn gesät. Im Prinzip gibt es nur die Wild- und die Scatter-Karte. Ersteres ist das Spring Break-Symbol. Dieses kann bei Gewinnkombinationen helfen, indem es fehlende Symbole ersetzt. Dabei verdoppelt es jeden Gewinn, die diese Kombination erbringt.

Das andere sind die Free Spins, die mit dem Beach Party-Symbol, der Scatter-Karte, kommen. Davon gibt es 15 an der Zahl und während der Free Spins kann man weitere 15 dazu gewinnen.

Spring Break Allgemein

Das Spring Break ist ein sehr einfaches Spiel. Es bietet keine komplizierten Extras. Der höchste Einsatz liegt bei 90 Euro und der höchste Gewinn bei dem 400-fachen des Einsatzes, wenn der Scatter fünfmal landet. Das ist für Anfänger durchaus ok, doch Fortgeschrittene oder gar High Roller wird das kaum anziehen.