Starspins Casino

Das Starspins ist ein eher spezielleres Casino. Das kommt daher, dass es sich auf einen bestimmten, stark eingeschränkten Kundenkreis spezialisiert hat. Um im Starspins mit Geld zu spielen, muss man sich natürlich anmelden. Das ist soweit normal. Dummerweise aber kann man sich nur anmelden, wenn man sich in Großbritannien befindet. Alle anderen haben keine Chance, das Starspins kennenzulernen. Damit nicht genug. Das Starspins hat sich auf Slots spezialisiert. Man findet dort kein Roulette, Baccarat oder Blackjack. Es gibt nur Slots, Slots und Slots.

Wie das Starspins Casino funktioniert

Trotz seiner selbstgewählten Einschränkung ist das Starspins relativ offen. Jeder kann dort ein paar Runden in den Slots drehen. Für echtes Glücksspiel jedoch muss man sich anmelden und Geld eingezahlt haben.

Spiele und Jackpots

Als echtes Slots-Casino gibt es genau das im Starspins, jede Menge Slots. Insgesamt sind es 85. Darunter befinden sich Titel wie Monopoly, Elements, Cleopatra und noch viel, viel mehr. Alle Slots sind mit einem der vier progressiven Jackpots des Casinos verbunden. Progressive Jackpots zeichnen sich dadurch aus, dass sie wachsen. Jedes Mal, das jemand einen Einsatz in einem angeschlossenen Spiel macht, erhöht sich der Jackpot ein wenig.

Normalerweise sind solche progressiven Jackpots mit vielen Spielen verbunden, die oftmals in mehreren Casinos gespielt werden. Das bringt ordentlich hohe Gewinne. Dummerweise ist das nicht im Starspins der Fall. Hier sind die progressiven Jackpots nur mit den Spielen des Casinos verbunden. Daher reichen die vier progressiven Jackpots von ein paar hundert bis ein paar tausend Pfund. Die Millionenjackpots sind hier nicht vorhanden.

Die Boni

Die Bonusregeln im Starspins sind ein wenig missverständlich erklärt. Jeder Bonus in jedem Casino muss eine bestimmte Anzahl mal durchgespielt werden, bevor er ausgezahlt werden. Diese Anzahl liegt meist so um die 40. Im Starspins wird diese Zahl aber mit 2 angegeben. Demnach muss bei einem Bonus von 100 Pfund dieser 2-mal, also insgesamt 200 Pfund, gesetzt werden. Das klingt gut. Wenn man jedoch weiterliest, dann entdeckt man, dass jede Runde in einem Slot nur zu 5% zählt. Dabei hat das Casino aber nur Slots. Die Folge ist, dass sich die Zahl verzwanzigfacht. Man muss den Bonus also nicht 2-mal, sondern 40-mal durchspielen. Bei einem Bonus von 100 Pfund macht das 4000 Pfund.

Transfers und Kundendienst

Die Optionen für die Zahlungen sind im Starspins etwas weniger als man das von anderen Casinos gewöhnt ist. Dafür aber sind die Transfers sehr schnell. Einzahlungen gehen bei den meisten Optionen augenblicklich vonstatten. Abhebungen dauern normalerweise nur 24 Stunden. Das gilt aber nur nach Identifikation.

Das Casino ist für Kunden in Großbritannien vorgesehen. Dementsprechend ist der Kundendienst nicht 24 Stunden am Tag erreichbar, sondern während der entsprechenden Zeiten innerhalb Großbritanniens. Wenn man dort jedoch lebt, ist das kein Problem.

Erfahrungen mit dem Starspins

Allgemein gesprochen sind die Angaben des Starspins über die Höhe der Auszahlungen nicht immer so ganz korrekt. Die Angebliche Auszahlungsquote von über 90% wird nicht wirklich erreicht. Dafür aber berichten viele Spieler über hohe Auszahlungen. Man muss also am Ball bleiben, wenn man im Starspins gewinnen will. Anstatt vieler, nicht so hoher Gewinne gibt es nur einige, dafür aber umso größere Auszahlungen.