Europartners

Europartners ist ein Affiliate Unternehmen, welches sich in mehreren Hinsichten auszeichnet. Früher hatte das Unternehmen einen schlechten Ruf. Das Problem wurde aber durch die Neubesetzung einiger Stellen gelöst. Heute ist das Unternehmen ein vertrauenswürdiger Partner im Bereich des Affiliate Marketings.

Der Auftritt

Wenn man auf die Seite des Unternehmens kommt, ist man angenehm überrascht. Wo andere Seiten mitunter zurückhaltend sind, bietet Europartners jede Menge Informationen. Die Seite ist dabei durch und durch übersichtlich und einladend gestaltet.

Die Partner von Europartners

Im Bereich des Affiliate Marketings ist es wichtig, gute Partner zu haben. Es ist einfach, diese dem Kunden zu empfehlen und die Umwandlungsrate ist hoch.

Der wichtigste Name im Programm von Europartners ist das Titan Casino. Dieses Casino ist sehr bekannt und hat einen guten Ruf. Es lockt mit einem Willkommensbonus von 5000, den man in den Währungen Dollar, Euro und Pfund abrufen kann. Das Casino kann direkt online im Browser, über einen Download oder in einer Mobilversion gespielt werden. Gerade letzteres ist wichtig, da Mobil immer mehr im Kommen ist. Dazu kommen noch Live Casinos, die sich ebenfalls eines regen Zuspruchs erfreuen. Zusammen ist das eine Mischung, die sich leicht verkaufen lässt.

Neben dem Titan Casino sind aber noch andere Casinos Teil des Programms. Darunter sind das Casino Tropez, Vegas Red und andere bekannte Namen der Szenen. Man hat also einiges, was man mit gutem Gewiss anbieten kann.

Hauptprodukte

Neben den immer gern genommenen Live Casinos und den Mobilversionen gibt es aber noch anderes, was man als Aufhänger benutzen kann. Darunter sind zum Beispiel eine reiche Auswahl an Pokerspielen, auch als Live Poker. Sportswetten werden ebenfalls angeboten und können so einige Leute begeistern. Wer es gern ruhiger mag, der kann sich dem Bingo zuwenden.

Die Provision

Die Provision wird zeitlich in zwei Perioden gezahlt. Die erste Periode besteht aus den ersten drei Monaten. In dieser Zeit bekommt man 50% der Einnahmen, die mit den angeworbenen Spielern erwirtschaftet werden.

In der darauffolgenden zweiten Periode erhält man die Einnahmen gestaffelt nach der Zahl der angeworbenen Spieler. Die Spanne reicht von 25 bis 40%. Für die ersten 10 Spieler erhält man 25%. Der Satz steigt dann über mehrere Stufen an und erreicht 40% wenn man die Zahl von 100 geworbenen Spieler überschreitet.

Die Provision wird über die gesamte Zeit gezahlt, die ein Spieler im Casino registriert ist und einen Gewinn erwirtschaftet. Soweit sind keine Fälle bekannt, in denen die Spieler durch Tricks aus den Affiliate-Listen genommen wurden.

Auszahlung

Die gemachten Gewinne werden einmal im Monat ausgezahlt. Dazu muss man jedoch im vorhergehenden Monat mindestens 250€ eingenommen haben. Wird diese Zahl nicht erreicht, bleibt der Betrag bestehen bis er mit den folgenden Monaten die Mindestsumme erreicht. Bei der Zahlung wird eine Bearbeitungsgebühr von 4% einbehalten. Die Zahlung erfolgt über einen Banktransfer, Check oder per Skrill. Diejenigen, die jeden Monat die 250€ überschreiten erhalten die Einnahmen spätestens bis zum 15. Tag des Monats.

Beschränkungen

Europartners akzeptiert keine Spieler aus den USA. Weiterhin sind die gewährten Boni der Casinos oftmals nicht in den südosteuropäischen Ländern erhältlich. Davon abgesehen kann man die Casinos den Spielern weltweit anbieten.